YunExpress – Ein Logistikdienstleister aus China

Was muss man über das Unternehmen aus China wissen und welche Rolle spielt es bei Bestellungen aus dem Internet?

YunExpress ist ein Logistikdienstleister aus Shenzhen, China. Das Unternehmen wurde im Jahr 2014 gegründet und hat sich auf den grenzübergreifenden Versand von Waren spezialisiert. Der Fokus liegt dabei auf die Zustellung von Waren aus China nach Europa und Amerika. Um eine schnelle Zustellung zu gewährleisten, verfügt die Firma unter anderem über Standorte in New Jersey (USA) Amsterdam, Frankfurt und natürlich auch in Shenzhen.

In der Regel werden die Services von Versandhändlern benutzt. Diese Anbieter verkaufen ihre Waren auf Aliexpress, eBay, Amazon, Joom, Wish, Vova, allegro, Real.de, Tophatter, Rakuten, Shopify und Konsorten. Anschließend übergeben sie die Sendung an YunExpress. Eine Sendung mit Startpunkt in Shenzhen wird nun an einen Standort in der Zielregion des Empfängers gebracht, etwa nach Deutschland. YunExpress kümmert sich dabei nicht nur um den Transport, sondern auch um die gegebenenfalls anfallenden Steuern und Zollgebühren. Darum muss dich der Empfänger, in diesem Beispiel in Deutschland, dann keine Sorgen machen. Anschließend wird die Sendung an einen Dienstleister für die letzte Meile übergeben und an den Endkunden zugestellt. In Deutschland wäre das etwa DHL.

Ist die Sendung nicht zustellbar, vielleicht weil sich ein Fehler bei der Adresse eingeschlichen hat, wird die Sendung zurückgesendet. Dazu befindet sich auf dem Paket eine Rücksendeadresse in dem entsprechenden Land. Für Deutschland wäre die Rücksendeadresse der YunExpress Logistics Co, LTD in 64546 Mörfelden-Walldorf in Hessen. Der Auftraggeber hat dann die Möglichkeit, die Sendung gegen eine Gebühr erneut im jeweiligen Land zu verschicken. Tut er dies nicht, wird die Sendung nach 14 Tagen zerstört. Gerade für Waren mit geringem Wert würde sich eine Rücksendung direkt zum Versender nicht lohnen.