Google Pay mit Qonto

Qonto mit Google Pay nutzen

Kann man ein Qonto Geschäftskonto mit Google Pay nutzen?

Qonto ist ein Fintech aus Frankreich. Die Neobank richtet sich an Freelancer / Selbstständige und kleine und mittlere Unternehmen und wurde 2016 gegründet. Seit 2019 ist die Neobank auch in Deutschland tätig.

Ab 9 Euro im Monat bekommt man ein Girokonto mit einer deutschen IBAN. Inklusive ist eine physische Mastercard Kreditkarte. Die Kreditkarte kann unter iOS zu Apple hinzugefügt werden. Das Hinzufügen der Mastercard zur digitale Geldbörse bei Google ist derzeit allerdings nicht möglich.

Es ist jedoch die Möglichkeit durch einen anderen Dienst Qonto mit Google Pay zu verwenden und kontaktlos in Geschäften zu bezahlen. Hierfür muss man auf PayPal zugreifen.

Das amerikanische Unternehmen bietet die Möglichkeit, eine virtuelle MasterCard anzulegen und diese mit einem deutschen Girokonto zu verbinden. Die Zahlung wird dann wie bei regulären Online-Zahlungen per Lastschriftverfahren abgebucht. Eine Anleitung, in diesem Fall für Holvi, finden Sie hier. Das Tutorial kann auch für diesen Fall verwendet werden. Akzeptiert wird Google Pay überall, wo auch eine kontaktlose Zahlung mit Mastercard möglich ist.